Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

In Tscheljabinsk abgeschlossen Saison der heimischen Eishockey

Heute, am 15.März werden die arbeiten von MBU «Sportstadt» auf der Füllung und Wartung von hockeyplätzen im Zusammenhang mit der änderung der Wetterbedingungen eingestellt. » Eiskampagne " 2018-2019 auf der Organisation von offenen hofeisenbahnen hat erfolgreich stattgefunden. Infolge der Arbeit haben Einwohner von Tscheljabinsk eine Rekordzahl von freien Sportplätzen erhalten-77 statt 72 geplant.

"Die zweite Wintersaison der Füllung von hockeyplätzen nach der Schätzung der Bewohner von Tscheljabinsk kann als zufriedenstellend angesehen werden. Trotz der starken Temperaturschwankungen im Dezember und März und reichlich Schneefälle während der gesamten Wintersaison wurden alle hockeyplätze für das Training rechtzeitig vorbereitet und gewartet. In der nächsten Saison planen wir, die Füllung noch verantwortungsvoller zu nähern und bereit, noch mehr Sportplätze im Vergleich zur aktuellen Saison zu öffnen» - sagte der Direktor der MBU «Sportstadt» Erkin Mamatov.

Die Wintersaison des hockeyhockeys wird neu ersetzt - die Lehrer werden in den Werften von Tscheljabinsk in den Richtungen trainieren: Vorbereitung auf die Einhaltung der Vorschriften der TTO, Mini-Fußball, CFP. Im Frühjahr und Sommer werden alle interessierten auch weiterhin Körperkultur in freien Kursen unter der Leitung von professionellen Trainern ausüben.